Foto des Fraunhofer-inHaus-Zentrums in Duisburg
© R. Dinkelbach
Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Gemeinsam gute Ideen erfolgreich machen - so verstehen wir Innovation. Was uns bei der Arbeit antreibt und wie wir Forschung- und Entwicklung verstehen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Fraunhofer-inHaus-Zentrum

Das Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg arbeitet mit zahlreichen Universitäten, Forschungseinrichten und Wirtschaftspartnern zusammen an der Entwicklung von neuen Ideen für eine intelligente Zukunft. Dabei stehen immer der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt. Als Ergebnis dieser kreativen Ideenschmiede entstehen in kooperativer Forschungs- und Entwicklungsarbeit innovative Systeme und Produkte, die in verschiedenen praxisnahen Anwendungslaboren entwickelt, getestet und demonstriert werden. Im Fokus stehen die Bereiche Smarthome, Smarthealth, Smartcare und Smartcity. Die zugrunde liegenden Technologien, wie z. B smarte und hochintegrierte Sensorik, künstliche Intelligenz oder vertrauenswürdige Elektronik, bilden die Kernkompetenzen des Fraunhofer IMS. Neben Inhalten aus diesen Bereichen stehen auch Startups und Gründungen im gleichen thematischen Umfeld im Zentrum unseres Interesses.

Das Fraunhofer inHaus besteht aus der Wohnanlage des inHaus 1 und dem inHaus 2-Gebäude für technischen Lösungen in Nutzimmobilien. In 2020 startete der Umbau der Wohnanlage im inHaus 1 in der zukünftig moderne Lebenswelten der Gesellschaft abgebildet und erforscht werden. Drei Szenarien sind geplant: das erste spiegelt das intelligente Zuhause für Familien wieder, in das Technologien zum Thema Sicherheit, Energieeffizienz und Komfort integriert werden. Im zweiten Szenario sollen Lösungen für das Thema Demenz gezeigt und weiterentwickelt werden. Im dritten Szenario soll das lange Verbleiben in den eigenen 4 Wänden mit geeigneten Unterstützungssystemen getestet werden.

In 2020 wurde bereits das SmartCity Innovation Center der Stadt Duisburg fertiggestellt. Zu sehen sind auf ca. 200 m2 eine innovative Plattform aus Smartcity Demonstratoren der Stadt Duisburg und ihren Partnern sowie moderne Co-Working Flächen. Wir freuen uns auf interessante neue Austauschformate sowie spannende Diskussionen für ein nachhaltiges, gesundes und wirtschaftlich erfolgreiches Duisburg!

Neben den Anwendungsfeldern und den Konferenzflächen bietet das Fraunhofer-inHaus-Zentrum auch Startup-Firmen die Möglichkeit, von dem Anwendungswissen, den Technologien, aber auch dem Wissen über Forschungsprogramme auf Landes-, Bundes- und EU Ebene zu profitieren. Des Weiteren ist das eigene Fraunhofer-inHaus-Netzwerkprogramm eine ideale Möglichkeit, lokalen- und internationalen Firmen und Konzernen zu begegnen und gemeinsam Innovation voran zu treiben.

www.inhaus.fraunhofer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Zentrum für Sensortechnologie

Unser Center for Sensor Technology bietet 8” Halbleiterfabriken für Standard- bis kundenspezifische-Prozesse.

Messtechnische Ausrüstung und Labore

Eine breite Palette von messtechnischer Ausrüstung ermöglicht es uns unsere Forschungs- und Entwicklungsergebnisse zu testen und zu verifizieren.

 

Infrastruktur (Home)

Hier gelangen Sie zurück zu der Übersichtsseite der Infrastruktur.