Spektrum der Mikroelektronik

Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS

Banknoten-Check mit ultraschnellem ZeilensensorGirls‘Day am Fraunhofer IMSembedded world 201530 Jahre Mikroelektronik in DuisburgFraunhofer IMS unterzeichnet Abkommen zwischen GEOHAUS-Konsortium und Sibirischen Staatsuniversität für Geodäsie

News

Banknoten-Check mit ultraschnellem Zeilensensor

03.08.2015

Forschung Kompakt – Allein im ersten Halbjahr 2014 wurden nach Angaben der Deutschen Bundesbank knapp 25 000 falsche Euro-Banknoten im Wert von 1,5 Millionen Euro registriert. Um Geldfälschern ihr kriminelles Handwerk zu erschweren, werden Banknoten mit speziellen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. ...[mehr]

Der Annual Report 2014 ist online!

14.06.2015

Der Jahresbericht gewährt Einblicke in die aktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Fraunhofer IMS und zeigt die Highlights und Besonderheiten aus dem Jahr 2014. Download[mehr]

Girls‘Day am Fraunhofer IMS

18.05.2015

Am 23. April hat am Fraunhofer IMS der diesjährige Girls‘Day stattgefunden. 15 Schülerinnen von der 8. bis zur 10. Klasse von verschiedenen Schulen aus der Region, wie etwa das Duisburger St.Hildegardis Gymnasium oder das Don Bosco Gymnasium aus Essen, nahmen teil und nutzen die Gelegenheit hinter d...[mehr]

embedded world 2015

25.03.2015

Fraunhofer IMS präsentiert Entwicklungen auf der Messe für Embedded –System Innovationen[mehr]

Das Fraunhofer IMS transferiert seit mehr als 25 Jahren eigenes Know-how in die Produkte seiner Kunden.

Wir entwickeln CMOS basierende Systeme, betreiben Prozessentwicklungen und Schaltungsdesign sowie ASIC-Herstellung.

Als Trendsetter für intelligente Mikrosysteme (MST) verbinden wir Sensoren mit mikroelektronischen Schnittstellen.

Unsere Systementwicklung integriert Sensoren mit drahtlosen Systemen zu innovativen Kundenprodukten.