GIRLS in Engineering & Technology

Presseinformation / 28.2.2013

Eine mikroelektronische Schaltung, kombiniert mit Sensorik für Druck, Temperatur, oder aber für allergene Stoffe im Essen, mit integriertem Transponder zur Datenübertragung; das alles auf einem Chip, der in die menschliche Ader passt !!!

Mit Präsentationen und durch Experimente in unseren Laboren zeigen wir Euch, dass so etwas möglich ist und wie es funktioniert.
Mittags laden wir Euch in unsere Institutskantine ein.

Veranstaltungsort: Fraunhofer Institut IMS
FhG IMS, Finkenstr. 61, 47057 Duisburg

Datum: 25. April 2013
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca. 15 Uhr

Zielgruppe: Schülerinnen der Klassen 9 und 10 mit Interesse an Naturwissenschaft und Technik
Anmeldung unter: girlsday(at)ims.fraunhofer.de