inHaus-Zentrum

Mit den derzeitigen und künftigen Möglichkeiten intelligenter Wohn- und Nutzimmobilien beschäftigt sich das Fraunhofer-inHaus-Zentrum bereits seit über 15 Jahren. In der kreativen Ideenschmiede in Duisburg bündelt die Fraunhofer-Gesellschaft die Potenziale von mehreren Fraunhofer-Instituten und zahlreichen Wirtschaftspartnern, um gemeinsam in verschiedenen Anwendungslaboren innovative Systeme und Produkte zu entwickeln, zu testen und zu demonstrieren.
Aktuell im Fokus der Arbeiten stehen dabei die Bereiche Energieeffizienz und die Weiterentwicklung »smarter« Mess- und Energiesysteme.
Darüber hinaus ist die Beschäftigung mit den Herausforderungen und Folgen des demographischen Wandels ein weiterer Themenbereich des Fraunhofer-inHaus-Zentrums. Die Entwicklung intelligenter technischer Assistenzsysteme für ein möglichst langes und selbstbestimmtes Leben und Wohnen im Alter ist ein Beispiel der Forschungs- und Entwicklungsarbeit und beschreibt die wohl künftige Ausrichtung intelligenter Gebäude, die vorausschauend und adaptiv für Sicherheit und Schutz für Senioren sorgen. 
Das Projekt »Hospital Engineering« beschäftigt sich mit den Herausforderungen, denen sich Nutzimmobilien – in diesem Fall Krankenhäuser – gegenwärtig stellen müssen und geht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und Patienten eines Krankenhauses ein. Auf 350 Quadratmetern wurden alle relevanten Räumlichkeiten eines Krankenhauses nachgebildet, um in einem möglichst realitätsnahen Umfeld gemeinsam mit mehreren Fraunhofer-Instituten und Industriepartnern Entwicklungen zu testen und in den Markt zu bringen.

Ziel der gemeinsamen Arbeit in dieser authentischen Testumgebung ist es, Abläufe und Verfahren in Krankenhäusern durch den Einsatz intelligenter Technik zu verbessern, die Kosten zu reduzieren und die Qualität der Pflege für die Patienten zu steigern. In diesem Labor können Alltagsszenarien analysiert und Entwicklungen getestet werden ohne dabei den Krankenhausalltag zu stören.
Die Duisburger Ideenschmiede agiert zudem als Inkubator zur Unterstützung technologieorientierter, innovativer Start-ups und bietet mit MakerSpaces and FabLabs ausreichend Raum für visionäre Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Laborführungen, Demoschauen, Innovationsworkshops und Weiterbildungsseminare runden das Angebotsspektrum ab.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.inhaus.fraunhofer.de/  

 

CMOS Reinraum und ASIC Services

 

Mikrosystemtechnik Lab&Fab