Kuratorium

Die Kuratorien sind externe Beratungsorgane, die an den Instituten angesiedelt sind. Sie umfassen Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben. Die etwa zwölf Mitglieder pro Institut werden vom Vorstand der Fraunhofer-Gesellschaft im Einvernehmen mit der Institutsleitung berufen. An den jährlichen Sitzungen nimmt mindestens ein Mitglied des Vorstands teil. Die Kuratorien beraten die Institutsleitung und den Vorstand in Fragen der fachlichen Ausrichtung und strukturellen Veränderung des Instituts.

Kuratoriumsmitglieder

  •     Dr. Attila Bilgic, Krohne Messtechnik GmbH
  •     Dr. Helmut Gassel, Infineon Technologies AG
  •     Prof. Dieter Jäger, Universität Duisburg-Essen, ZHO Zentrum f. Halbleitertechnik und Optoelektronik
  •     Andreas Kirchner, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  •     Ralph Lauxmann, Continental Teves AG & Co. oHG
  •     Sören Link, Stadt Duisburg
  •     Dr. Martin Osterfeld, Baluff GmbH
  •     Prof. Diane Robers, EBS Universität für Wirtschaft und Recht    
  •     Dr. Otmar Schuster, GEOhaus
  •     Dr. Norbert Verweyen, innogy SE
  •     Dr. Hans-Jürgen Wildau, BIOTRONIK SE & Co. KG
  •     Matthias Wulfert, Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
  •     Prof. Frank-Hendrik Wurm, Universität Rostock
© Foto Fraunhofer IMS

Die Kuratoriumsmitglieder des Fraunhofer IMS vor dem Fraunhofer-inHaus-Zentrum in Duisburg.