Electronic Assistance Systems

Menschen brauchen intelligente Lebensräume

Ein Großteil der Aktivitäten des Menschen findet in Räumen und Gebäuden statt. Beispiele: Pflegeprozesse in Pflegeheimen aber auch im privaten Wohnumfeld; Gebäudebetrieb und Facility-Management in Nutzgebäuden unter den Randbedingungen hoher Nutzeffekte,  einfachster Bedienung und Wirtschaftlichkeit. Im Bereich der »Mobile«, z.B. Autos, ist eine elektronische Assistenz mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Electronic-Assistance-Systemlösungen des IMS bringen diese Nutzeffekte nun auch in »Immobilien« !

Von neuartigen Assistenz-Systemen für mehr Effizienz im Pflege- und Hospitalbereich, im Bereich Energie- Facility-Management bis zu Lösungen für das Büro der nächsten Generation – das Fraunhofer IMS bietet im Geschäftsfeld Ambient Intelligence Systems elektronische AmI-Lösungen zum Nutzen von Herstellern, Betreibern und Endanwendern an (AmI = Ambient Intelligence).

Seit 1998 hat das IMS  ein großes Know-How-Potenzial in diesem Bereich gebildet, auch durch den Aufbau und Leitung des Fraunhofer-inHaus-Zentrums für Intelligente Raum- und Gebäudesysteme mit seinen enormen Möglichkeiten und seiner Reputation am FuE-Markt in Deutschland und Europa. Dabei wird Innovation als der Prozess »von der guten Idee zum guten Geschäft« verstanden. Das Angebotsspektrum ist genau auf diese für den Auftraggeber alles entscheidende Denken und Handeln gerichtet. Viele Innovationen sind auf diesem Wege erfolgreich in die Vermarktung transferiert worden, z.B. Service-Gateways aller Art, einfachste Bedienkonzepte, Energie-Effizienzlösungen (z.B. Smart-Metering, dezentrale Heizungspumpen-Systeme) oder auch Assistenzlösungen für den enorm wachsenden Markt des Senioren-Wohnens und der Pflege.

Angebot und Leistungen

effizienzsteigernde Lösungen für Health&Care, Energieeffizienz, Facility-Management und Office

Durch die langjährig aufgebauten Kompetenzen und Erfahrungen und die umfassenden Möglichkeiten des inHaus-Zentrums bietet das Fraunhofer IMS folgende Leistungen für Innovationen im Bereich der AmI-Systemlösungen an:

  •     Beratung, Marktanalysen und Workshops in den ersten Phasen einer Innovation
  •     Schulungen und Informationsveranstaltungen, auch zur Begleitung der Markteinführung
  •     Konzept- und Machbarkeitsstudien.
  •     Prototypenentwicklung von Komponenten und Systemlösungen in den    Laboren des Fraunhofer-inHaus-Zentrums.
  •     Technische Testdienstleistungen für Komponenten, Geräte und Systemlösungen.
  •     Anwendungs- und Akzeptanztests von Komponenten- und Systemlösungen.
  •     Entwicklung und Analyse von ROI- und Vermarktungsmodellen.
  •     Konzipierung, Management, techn. Begleitung und Auswertung von Pilotprojekten zur Markteinführung.